-5.6 C
Memmingen
Samstag. 16. Januar 2021 / 02

Kempten | Hauswand mit Schneespray besprüht – auch ein Hakenkreuz wurde aufgesprüht

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

In der Nacht von Samstag, 28.11.2020, auf Sonntag, 29.11.2020, kam es am Schumacherring in Kempten im Allgäu gegen 03:30 Uhr zu einer Sachbeschädigung durch Schneespray.

Eine 33-jährige Mitteilerin beobachtete drei männliche Personen dabei, wie diese eine Hauswand mit einer Spraydose besprühten. Im Rahmen der Fahndung konnten die drei Täter im Alter von 25-26 Jahren durch die eingesetzten Beamten angetroffen werden. Auch das Tatmittel, eine Dose „Schneespray“ konnten die Polizeibeamten bei ihnen auffinden. Die drei Täter sprühten ein Hakenkreuz, sowie diverse andere Schmierereien an die Hauswand.

Da die drei Täter aus drei Haushalten stammten, erwartet diese nun neben Anzeigen wegen Sachbeschädigung und der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, auch eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz. Sollten Anwohner im Bereich ähnliche Beschädigungen an ihren Hauswänden feststellen können, bittet die Polizei Kempten unter (0831) 9909-0 um sachdienliche Hinweise.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE