- new-facts.eu – Das Original - https://www.new-facts.eu -

Kempten – Buchenberg | Corona-Allgemeinverfügung sorgt auch zu Streit – Jugendliche spucken Mann an

Symbolbild

Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Kempten kam es am ersten Wochenende der Ausgangsbeschränkung zu vereinzelten Fällen von Streitigkeiten. Bereits am Freitag, 20.3.2020, kam es an den Schwärzenliften in Eschach im Oberallgäu zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Verantwortlichen der Lifte und zwei Heranwachsenden, welche entgegen der Vorschriften den Bikepark nutzen wollten. Als der 58-Jährige die Beiden auf das Betretungsverbot hinweisen wollte, wurde er von diesen angespuckt und beleidigt.
Zu einem weiteren Streit kam es am Sonntag, 22.03.2020, zwischen zwei Familienangehörigen. Die 64- und 68-jährigen Verwandten gerieten in ihrer Wohnung derart in Rage, dass der zunächst verbale Streit in einer wechselseitigen Körperverletzung gipfelte. Beide Beteiligten waren erheblich alkoholisiert. Sie erwartet nun eine Anzeige.


Ausgedruckt von new-facts.eu – Das Original: https://www.new-facts.eu

Adresse: https://www.new-facts.eu/kempten-buchenberg-corona-allgemeinverfuegung-sorgt-auch-zu-streit-jugendliche-spucken-mann-an-368535.html

© 2016 New-Facts.eu.