0.5 C
Memmingen
Mittwoch. 21. April 2021 / 16

Kempten | Bordellbesuch endet in Gewahrsamszelle

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

In den frühen Sonntagmorgenstunden, 13.09.2020, teilte der Betreiber eines Bordells in der Kottener Straße in Kempten im Allgäu einen Gast mit, welcher trotz mehrfacher Aufforderung das Gebäude nicht verlassen wollte.

Die eingesetzten Polizeibeamten konnten vor Ort schließlich einen 23-Jährigen antreffen. Diesem wurde aufgrund seiner Alkoholisierung ein Platzverweis ausgesprochen. Kurzzeitig kam er diesem auch nach. Eine knappe halbe Stunde nach Abschluss des Einsatzes folgte eine erneute Mitteilung des Betreibers, dass der 23-Jährige erneut vor Ort sei.

Aufgrund seines uneinsichtigen Verhaltens blieb den Beamten nichts weiter übrig, als den 23-Jährigen zur Unterbindung weiterer Sicherheitsstörungen in Gewahrsam zu nehmen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE