Kempten – 16-Jährigen mit 1,6 Promille orientierungslos in der Stadt aufgegriffen

AdobeStock

AdobeStock

Mehr als 1,6 Promille ergab der Test bei einem 16-Jährigen aus Buchenberg bei Kempten/Allgäu, der am späten Sonntagabend, 07.02.2016, eine Diskothek in der Innenstadt besuchen wollte.

Da ihm aufgrund seines Zustandes der Zutritt verwehrt wurde, lief er orientierungslos weg und konnte durch die mittlerweile verständigte Polizei am Königsplatz aufgelesen werden. Aufgrund seines offensichtlich hilflosen Zustandes wurde er in Schutzgewahrsam genommen und seinen Eltern auf der Polizeiwache überantwortet.