4.6 C
Memmingen
Donnerstag. 15. April 2021 / 15

Kellmünz | Unkraut verbrannt – Feuer breitet sich aus

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Dienstag, 30.03.2021, gegen 13:00 Uhr, kam es zu einem Brandfall in der Friedhofstraße, 89293 Kellmünz, Lkrs. Neu-Ulm.

Ein 35-jähriger Anwohner verbrannte auf seinem Grundstück Farn. Ein ca. 20 cm hoher Feuerstreifen bildete sich hierbei, welcher aufgrund Nordwindes in Richtung angrenzendes Waldstück zog. Hierbei wurden ca. 1.000 m2 Grünfläche, Sträucher und Gebüsch verbrannt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.500 Euro. Der Anwohner muss sich nun wegen fahrlässiger Brandstiftung verantworten. Schlimmeres konnte aufgrund Eingreifens der Freiwilligen Feuerwehr Kellmünz und Altenstadt verhindert werden.

Bei dem Brand waren insgesamt 25 Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehren Kellmünz und Altenstadt im Einsatz.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE