Kaufbeuren | Große Mengen Drogen sichergestellt

Foto: Polizei

Im Rahmen von Ermittlungen stießen Beamte der Polizei Kaufbeuren bei der Durchsuchung der Wohnung des Beschuldigten bereits am 09.08.2018 auf eine erhebliche Menge Rauschgift. In der Wohnung eines 21-Jährigen entdeckten sie etwa 3.000 Ecstasy-Tabletten, 800 g Amphetamin, 200 g Heroin und 330 g Marihuana.

Der Mieter der Wohnung wurde wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmittel festgenommen. Der Ermittlungsrichter am AG Kempten erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten einen Untersuchungshaftbefehl. Weitere Ermittlungen der Kriminalpolizei Kaufbeuren dauern noch an.