Kaufbeuren – Forgensee | Exhibitionist vor 15-jähriger Radfahrerin

Foto: Pöppel/Symbolbild

Am Mittwochabend, 01.07.2020, um ca. 20:00 Uhr, fuhr ein 15-jähriges Mädchen auf dem Radweg von Biessenhofen nach Kaufbeuren. Ungefähr auf Hälfte der Strecke traf sie auf einen unbekannten Mann, welcher am Rand des Radweges stand, sein erigiertes Glied vorzeigte und lautstark stöhnte. Das Mädchen entfernte sich anschließend möglichst schnell von der Örtlichkeit und fuhr nach Hause. Ihre Mutter verständigte umgehend die Polizei.

Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung, konnte der Mann nicht mehr aufgefunden werden. Der unbekannte Täter war ca. 25-30 Jahre alt, hatte helle, kurze Haare und einen Dreitagebart. Außerdem trug er eine rote Sportjacke und war vermutlich mit einem Mountainbike unterwegs. Die Polizei Kaufbeuren erbittet Hinweise zum unbekannten Mann unter der Telefon 08341/9330.