4.9 C
Memmingen
Dienstag. 20. April 2021 / 16

Kaufbeuren | Behandlungsbedürftige Person greift Polizeibeamte an

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Samstagabend, 27.02.2021, unterstützte eine Polizeistreife den Rettungsdienst bei einem männlichen Patienten in Kaufbeuren, der nach übermäßiger Tabletteneinnahme in das Krankenhaus eingeliefert werden sollte. Als der 34-jährige Mann die Streife sieht, flüchtet er in seiner Wohnung zunächst ins Badezimmer, kommt dann aber wieder heraus und tritt unvermittelt einem der Polizeibeamten gegen die Hand.

Der Mann wurde dennoch ins Krankenhaus gebracht, wo sich sein Zustand so massiv verschlechterte, dass er intensivmedizinisch versorgte werden musste. Der Polizeibeamte erlitt leichte Handverletzungen.

Gegen den 34-jährigen Kaufbeurer wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE