-0.4 C
Memmingen
Donnerstag. 26. November 2020 / 48

Kaufbeuren | Einbrecher unterwegs und erfolgreich – Kripo sucht Zeugen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Im Laufe des Freitag, 23.10.2020, kam es zu einem versuchten sowie einem vollendeten Einbruchsdiebstahl in Kaufbeuren.

Zunächst versuchten unbekannte Täter in den frühen Morgenstunden, gegen 01:00 Uhr, in einem Gastronomiebetrieb in „Neuer Markt 6“ die Eingangstüren gewaltsam zu öffnen. Nachdem sie hierbei offensichtlich scheiterten, ließen sie von ihrem Vorhaben ab.

Später, im Zeitraum von 04:00 Uhr bis 19:15 Uhr, kam es dann zu einem vollendeten Einbruch in der „Alten Poststraße 18“. Ebenfalls unbekannte Täter drangen mit Gewalt in ein Wohnhaus ein und durchsuchten ungestüm die Wohnräume. Sie entwendeten hierbei Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro.

Nach der ersten Tatortaufnahme durch die Polizei Kaufbeuren bzw. den Kriminaldauerdienst (KDD) der Kriminalpolizei Memmingen übernahm jeweils die Kriminalpolizei Kaufbeuren die weiteren Ermittlungen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu einem der Vorfälle geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Kaufbeuren unter Telefon 08341/9330 in Verbindung zu setzen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE