Katar verspricht bessere Arbeitsbedingungen auf Baustellen

Doha (dts Nachrichtenagentur) – Katar hat bessere Arbeitsbedingungen für ausländische Arbeitnehmer auf den Baustellen im Land versprochen. Dies habe ihm die Regierung des Emirats zugesagt, so Außenminister Frank-Walter Steinmeier am Sonntag bei einem Besuch in Doha. Katar könne nur bestärkt werden, diesen Weg weiterzugehen, so Steinmeier weiter.

Der Golfstaat steht unter anderem wegen der schlechten Arbeitsbedingungen auf den Baustellen für die Fußballweltmeisterschaft 2022 in der Kritik. Menschenrechtsorganisationen wie Amnesty International nannten die Zustände „moderne Sklavenarbeit“, soziale und auch ökologische Standards würden ignoriert.

Anzeige