Kardorf | Brennender Fernseher in Wohnung – Feuerwehr rückt an

Symbolbild

Am Smastagmittag, 14.09.2019, gegen 12.00 Uhr, ging bei der Integrierten Leistelle Donau-Iller die Meldung über einen brennenden Fernseher in einer Wohnung in Kardorf ein. Umgehend wurden Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert. Die Feuerwehren kardorf, Illerbeuren, Lautrach, Volkratshofen und Memmingen rückten aus und waren innerhalb weniger Minuten an der Brandstelle.

Laut Polizei ist kein größerer Sachschaden entstanden. Es kam zu keinen Verletzten bei dem Brand.