2.1 C
Memmingen
Freitag. 22. Januar 2021 / 03

Jettingen | Pkw fährt auf Traktor-Gespann auf – Fahrer wird schwer verletzt und eingeklemmt

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagabend, 24.11.2020, in Jettingen, Lkrs. Günzburg.

Ein 52-Jähriger, der mit seinem Traktor und einem angehängten Güllefass auf der Umgehungsstraße in Richtung Scheppach unterwegs war, wollte auf freier Strecke nach links in einen Feldweg abbiegen. Aufgrund Gegenverkehrs musste er anhalten und stehen bleiben. Ein nachfolgender 60-Jähriger erkannte das stehende Gespann zu spät und fuhr mit seinem Pkw ungebremst auf den Gülleanhänger auf. Er wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Jettingen aus dem Fahrzeug mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Ein weiterer, nachfolgender Pkw, der von einer 61-Jährigen, welche die Unfallstelle nicht erkannte, gesteuert wurde, fuhr auf das Fahrzeug des 60-Jährigen auf. Der 60-Jährige wurde mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen mit Notarzt und Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht, die 61-Jährige wurde leicht verletzt.

Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde zur Unfallaufnahme ein Gutachter hinzugezogen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE