15.4 C
Memmingen
Sonntag. 25. Oktober 2020 / 43

Jengen – Kaufbeuren | Polizei: Joint im Auto und Aufzuchtanlage zu Hause aufgefunden

-

ANZEIGE
Beitrag vorlesen

Bei einer Verkehrskontrolle auf der B12 durch Beamte der Polizeiinspektion Buchloe in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 24.08.2020, auf dem Parkplatz bei Weinhausen im Ostallgäu wurde ein Pkw kontrolliert, der mit einer 29-jährigen Frau am Steuer und einem 30-jährigen Beifahrer besetzt war.

Schon bei der Anhaltung drang starker Marihuanageruch aus dem Auto. Bei der Durchsuchung wurden ein angerauchter Joint und ein verbotenes Butterflymesser aufgefunden. Da der Verdacht bestand, dass die beiden, die zusammen in Kaufbeuren wohnen, weitere Betäubungsmittel zuhause haben, wurde durch die diensthabende Staatsanwältin eine Durchsuchung der Wohnung angeordnet. Dort konnten neben geringen Mengen an Rauschgift, auch eine kleine Aufzuchtanlage für Cannabis mit mehreren Pflanzen sichergestellt werden.
Da bei der Fahrerin der begründete Verdacht bestand, unter dem Einfluss von Drogen zu stehen, wurde zudem eine Blutentnahme angeordnet.
Beide erwartet nun ein entsprechendes Straf- und Bußgeldverfahren.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email