2.2 C
Memmingen
Dienstag. 20. Oktober 2020 / 43

Isny im Allgäu | Haare von Pflegeheim-Bewohnerin fangen Feuer – Frau erleidet schwere Verbrennungen

-

ANZEIGE
Beitrag vorlesen

Mit schweren Brandverletzungen am Kopf musste eine 49-jährige Bewohnerin eines Pflegeheims in Isny im Allgäu vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Nach den bisherigen Erkenntnissen hatte die erblindete Frau zum Rauchen gehen und vorher noch in ihrem Zimmer ihr neu erworbenes Sturmfeuerzeug ausprobieren wollen. Hierbei war sie zu nahe an ihre Haare gekommen, die sich sofort entzündeten. Eine zufällig vorbeikommende Pflegerin erkannte die Situation und erstickte die Flammen mit einem Handtuch.

Durch die Rauchentwicklung löste der Brandmelder aus, weshalb die Freiwillige Feuerwehr Isny zu dem Senioren- und Pflegeheim ausrückte.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email