14.2 C
Memmingen
Freitag. 25. Juni 2021 / 25

Isny im Allgäu | Brand auf Balkon von Hochhaus

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Mit einem Großaufgebot mussten Feuerwehr und Polizei am Montagmorgen, 22.03.2021, kurz nach 2 Uhr, in die Stockachstraße in Isny im Allgäu ausrücken.

Eine 64-Jährige hatte ihr Gewächshaus auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses mit einer Kerze beheizt. Mutmaßlich setzte die Kerze im Laufe der Nacht das selbstgebaute Treibhaus in Brand. Durch die Hitze wurden die Fassade und ein Fenster beschädigt. Als die Rauchmelder auslösten, wurde die 64-Jährige auf den Brand aufmerksam und versuchte zunächst die Flammen selbst zu löschen. Die alarmierten Rettungskräfte evakuierten die oberen Stockwerke des Mehrfamilienhauses während der Löscharbeiten. Personen wurden keine verletzt. Trotz einer Lüftung durch die Feuerwehr war die Wohnung der 63-Jährigen nicht mehr bewohnbar. Die Frau kam bei einer Bekannten unter.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 5.000 Euro beziffert. Der Polizeiposten Isny hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung aufgenommen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE