Irsee | Paketzusteller prallt mit Transporter gegen Baum – Spaziergänger entdecken den Unfall

03-06-2014_b12-germaringen-pkw-transporter-unfall-baum-feuerwehr-bringezu_new-facts-eu_016

Foto: Pöppel/Symbolbild

Am Montag, 18.11.2019, befuhr ein 24-jähriger Fahrer eines Paketlieferservices mit einem Kastenwagen den Waldweg zwischen Eiberg und Baisweil, Lkrs. Ostallgäu. In einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen einen Baum. Durch zufällig vorbeikommende Spaziergänger wurde der Unfall entdeckt und der junge Mann schließlich aufgefunden. Der Fahrer musste schwerverletzt mit Notarzt und Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von knapp 15.000 Euro. Ausgelaufenes Öl musste durch die Freiwillige Feuerwehr beseitigt werden.