Indien: 22-Jährige vergewaltigt und getötet

Neu-Delhi (dts Nachrichtenagentur) – In Indien ist eine 22-jährige Frau vergewaltigt und getötet worden. Die junge Frau wurde nach offiziellen Angaben nackt in einem Feld im indischen Bundesstaat Uttar Pradesh aufgefunden. Die 22-Jährige war nach örtlichen Medienberichten bereits am Samstag mit einem Plastikstrick um den Hals und Verbrennungen im Gesicht gefunden worden.

Demnach habe die örtliche Polizei erst ermittelt, nachdem eine Frauenrechtsgruppe auf den Fall aufmerksam machte. Laut der Berichte habe eine Autopsie am Montag ergeben, dass die 22-Jährige vor ihrem Tod dazu gezwungen wurde, Säure zu trinken. Erst in der vergangenen Woche war bekannt geworden, dass zwei Mädchen aus dem Bundesstaat Uttar Pradesh von mehreren Männern entführt, vergewaltigt und im Anschluss erhängt wurden. Auch in diesem Fall hatte es Kritik an der zögerlichen Ermittlungsarbeit der Polizei gegeben.

Anzeige