0 C
Memmingen
Mittwoch. 25. November 2020 / 48

Immenstadt im Allgäu | Opfer (19) bekommt Bierflasche ins Gesicht geschlagen

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

In der Nacht vom Freitag auf den Samstag, 22.08.2020, gegen 03:00 Uhr, wurde vor einem Lokal in der Salzstraße in Immenstadt im Allgäu eine verletzte Person mitgeteilt.

Hintergrund war laut Aussage des 19-jährigen Verletzten eine körperliche Auseinandersetzung. Hierbei schlug der Täter dem Geschädigten eine Bierflasche ins Gesicht. Glücklicherweise erlitt der Geschädigte lediglich eine Schwellung an der Wange sowie an der Nase. Der Beschuldigte konnte nicht mehr vor Ort angetroffen werden. Es liegen jedoch konkrete Hinweise zum Täter vor. Es handelte sich um eine männliche Person mit einer Glatze sowie Brille.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Immenstadt, Telefon 08323/96100, zu melden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE