7.6 C
Memmingen
Mittwoch. 28. Oktober 2020 / 44

Immenstadt im Allgäu | Flugschülerin mit Gleitschirm abgestürzt

-

ANZEIGE
Foto: Pöppel/Symbolbild

Am Donnerstag, 23.07.2020, gegen 06.50 Uhr, flog eine 31-Jährige im Rahmen einer Gleitschirmausbildung und hatte ihren zweiten Höhenflugtag am Schulungshang in Ratholz. Beim Start hob die Pilotin auf Grund fehlenden Anbremsens nicht ab und rannte, anstatt den Start abzubrechen, den Hang hinunter. Nach ca. 20-30 Metern hob sei dann doch noch ab, verlor aber die Kontrolle über den Schirm und fiel aus ca. zehn Metern Höhe in den Steilhang. Die junge Frau wurde mit Verdacht auf Rückenverletzungen mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Kempten geflogen. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email