9.2 C
Memmingen
Sonntag. 27. September 2020 / 39

Immenstadt im Allgäu | Einbruch in Tierheim bei Stein

-

ANZEIGE
Beitrag vorlesen

Donnerstagnacht, 10.09.2020, brach eine bisher unbekannte Täterschaft in das Tierheim in Stein bei Immenstadt im Allgäu ein.

Durch Aufhebeln der Terrassentüre gelangte sie ins Gebäude und durchsuchte die Räume nach Bargeld. Mit aufgefundenen 20 Euro entfernte sich die Täterschaft wieder vom Tatort und nahm außerdem noch eine Geldkassette mit, welche sie sehr wahrscheinlich in der Umgebung des Tierheims weg warfen; sie wurde bislang nicht gefunden. Der Sachschaden beträgt über 500 Euro.

Bemerkt wurde die Tat am Freitagmorgen durch die Beschäftigten. Die Kripo Kempten bittet unter Rufnummer (0831) 9909-0 um Hinweise, die auch von der Polizei in Immenstadt unter der Nummer (08323) 9610-0 entgegen genommen werden: Wer hat vergangene Nacht nahe der Unterzollbrücke Beobachtungen gemacht oder Geräusche wahrgenommen? Nicht ausgeschlossen wird, dass die Unbekannten ein Fahrzeug an der B308 abgestellt haben und zu Fuß zum Tierheim gelaufen sind.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email