17 C
Memmingen
Mittwoch. 21. April 2021 / 16

Immenstadt | Arbeitsunfall beim Entladen – Holzstamm löst sich und verletzt Arbeiter (26) schwer am Unterschenkel

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

15-04-15_BY_Unterallgaeu_ollarzried_Krad-Unfall-Lkw_Rettungshubschrauber_Poeppel_new-facts-eu0034
Foto: Pöppel/Symbolbild

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]
Am Freitag, 08.05.2020, um 15:23 Uhr, ereignete sich an der Alpseewies bei Immenstadt im Allgäu ein Unfall beim Abladen von Baumstämmen. Ein 26-Jähriger löste die Sicherungsspanngurte der Ladung. Dabei geriet ein Stamm ins Rollen und fiel auf den Unterschenkel des Entladers. Dieser wurde mit Verdacht auf eine Unterschenkelfraktur schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Kempten geflogen. Lebensgefahr bestand glücklicherweise nicht.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE