9.1 C
Memmingen
Donnerstag. 22. April 2021 / 16

Illertissen | Verkehrsunfall mit schwer verletzter Radfahrerin

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Montagabend, 15.03.2021, gegen 18.00 Uhr, fuhr ein 33-Jähriger mit seinem Pkw auf der Josef-Henle-Straße in Illertissen in südlicher Richtung. An der Einmündung zur Siemensstraße übersah der Mann aufgrund der tiefstehenden Sonne eine vorausfahrende Fahrradfahrerin. Die Frau hatte sich zuvor ordnungsgemäß zum Linksabbiegen eingeordnet. Der Pkw kollidierte mit dem Hinterrad des Velos. Die 47-Jährige stürzte dadurch auf die Motorhaube, schlug mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und kam schließlich auf der Fahrbahn zum Liegen. Die Frau wurde schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen und Notarzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Sie trug keinen Fahrradhelm. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 2.500 Euro.

Gegen den 33-Jährigen leiteten die Polizeibeamten ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung ein.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE