-3.2 C
Memmingen
Freitag. 15. Januar 2021 / 02

Illertissen – Tiefenbach | Wohnhaus brennt komplett nieder – 200 000 Euro Schaden

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Samstagnacht, 28.11.2020, kam es zu einem Wohnhausbrand in Tiefenbach bei Illertissen, Lkrs. Neu-Ulm.

Beim Eintreffen der alarmierten Feuerwehren stand das Wohnhaus und der angrenzende Carport in Vollbrand. Rund 100 Feuerwehrkräfte kämpften gegen die Flammen. Verletzt wurde bei dem Brand glücklicherweise niemand. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf andere nebenstehende Gebäude verhindern.

Nach ersten Schätzungen beträgt der Brandschaden über 200.000 Euro. Die Brandursache ist noch unbekannt. Der Kriminaldauerdienst (KDD) der Kriminalpolizei Memmingen hat die ersten Ermittlungen an der Brandstelle übernommen. Diese werden vom entsprechenden Fachbereich der Kriminalpolizei Neu-Ulm fortgeführt.

 

Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet
Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet Tiefenbach Im Höhlet

Foto: Zwiebler
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE