12.5 C
Memmingen
Montag. 18. Oktober 2021 / 42

Illertissen – Starke Rauchentwicklung in Keller eines Mehrfamilienhauses

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Foto: wis
Foto: wis

Am Donnerstag Abend, 09.04.2015, gegen 21.15 Uhr, wurde in einem Mehrfamilienhaus in der Beethovenstraße in Illertissen, Lkrs. Neu-Ulm, starke Rauchentwicklung im Keller festgestellt.

Alarmiert wurden die Feuerwehr Illertissen, Notarzt und Rettungswagen. Die Feuerwehr konnte keinen Brandherd feststellen. Letztendlich konnte ein Holzofen als „Verursacher“ festgestellt werden. Dieser war mit nassem Holz befeuert worden und zusätzlich wurde ein Schieber für den Rauchabzug nicht geöffnet.

Nach entsprechender Belüftung durch die FeuerwehrIllertissen konnten die Einsatzkräfte wieder entlassen werden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE