13.8 C
Memmingen
Donnerstag. 22. Oktober 2020 / 43

Illertissen | Einbruch in Lebensmittelgeschäft – hatte der Einbrecher Hunger!?

-

ANZEIGE
Beitrag vorlesen

Am Sonntagnacht, 27.09.2020, gegen 02:38 Uhr, brach ein unbekannter Täter in ein Lebensmittelgeschäft in Illertissen, Lkrs. Neu-Ulm, ein, indem er mit einem Metallpfosten die Eingangstüre eingeschlagen und sich so Zutritt zu dem Laden verschafft hatte.

Den Metallpfosten hatte er zuvor an der Örtlichkeit aus dem Boden gerissen. Der unbekannte Täter entwendete in dem Geschäft lediglich mehrere Leberkäse und Ketchup im Wert von ca. 20,35 Euro. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

Es wird nun wegen eines besonders schweren Falls eines Diebstahls und Sachbeschädigung ermittelt. Der Täter war bekleidet mit einer schwarzen Hose, grauem Kapuzenshirt und hatte eine untersetzte Statur. Er führte einen schwarzen Rucksack mit.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Illertissen, Telefon 07303/96510.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email