Illertissen | Einbrecher dringen in zwei Wohnhäuser ein und machen Beute – Polizei sucht Zeugen

Symbolbild

Am Mittwoch, 27.11.2019, in der Zeit zwischen 13.30 Uhr und 19.30 Uhr, wurde in ein Wohnhaus Am Reichshof sowie in ein weiteres Wohnhaus an der Weiherstraße in Illertissen, Lkrs. Neu-Ulm, eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter gingen in beiden Fällen die Terrassentüre an und verschafften sich so Zutritt zu den Räumlichkeiten. Diese wurden nach Wertgegenständen durchsucht. Der entstandene Beuteschaden kann derzeit noch nicht konkretisiert werden. Der Sachschaden wird insgesamt auf 1.500 Euro geschätzt. Aufgrund der örtlichen Nähe beider Tatorte ist ein Tatzusammenhang möglich. Die polizeilichen Ermittlungen dauern weiter an.

Die Polizei sucht Zeugen für die beiden Einbrüche. Hat jemand verdächtige Wahrnehmungen im Tatzeitraum, aber auch bereits im Vorfeld gemacht? Wurden verdächtige Personen oder Fahrzeuge festgestellt? Zeugenhinweise bitte an die Polizei Illertissen, Telefon 07303/9651-0.