-2.1 C
Memmingen
Montag. 29. November 2021 / 48

Illertissen | Unbekannter bietet wertlose Uhren an

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Montagnachmittag, 22.11.2021, gegen 16.00 Uhr, wurde ein älterer Herr in der Beethovenstraße in Illertissen von einem Unbekannten aus einem grünen Kleinwagen mit italienischem Kennzeichen heraus angesprochen.

Der smart aussehende Mann im Alter von etwa 35 Jahren mit kräftiger Statur sprach nur in Englisch und fragte nach dem Weg zur Autobahn. Der Senior bot daraufhin von sich aus an, die Fahrtstrecke persönlich zu zeigen und stieg zu dem Unbekannten ins Auto. Als Dank überreichte dieser drei Armbanduhren. Hierbei dürfte es sich um wertlose Plagiate handeln. Weiter spiegelte der Unbekannte dem älteren Herrn eine finanzielle Notlage vor und bat um Bargeld für die Betankung seines Kleinwagens. Der Senior händigte, auch aufgrund der überreichten Armbanduhren, 90 Euro aus. Als der Unbekannte noch mehr Geld forderte und den Gang zu einer Bank vorschlug, lehnte der Geschädigte ab. Er stieg dann im südlichen Bereich der Memminger Straße aus dem Fahrzeug. Später kam ihm das Verhalten des Unbekannten seltsam vor und er erstattete Anzeige bei der Polizei. Die Armbanduhren nahmen die Polizeibeamten zur Spurensicherung in amtliche Verwahrung. Die Beamten bitten um Zeugenhinweise zu dem Vorfall unter Telefon 07303/9651-0.

Außerdem warnt die Polizei ausdrücklich vor dieser Betrugsmasche. Nehmen Sie von niemandem auf offener Straße vermeintlich wertvolle Gegenstände an – auch nicht für wenig Geld. Steigen Sie zu keinen fremden Leuten ins Fahrzeug, auch wenn die Person noch so seriös erscheint.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE