Ichenhausen | Hühner im Garten mit Ratengift getötet – Polizei sucht nach dem Täter

Im Tatzeitraum vom 01.07.2020 bis 24.07.2020 wurden im Weiler Weg in Ichenhausen, Lkrs. Günzburg, möglicherweise fünf Hühner einer 54-jährigen Besitzerin durch Rattengift vergiftet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat ein bislang unbekannter Täter das Rattengift im dort befindlichen Garten verstreut, weshalb die Hühner verendet sind.

Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizeiinspektion in Günzburg unter Telefon 08221/9190 erbeten.