7.8 C
Memmingen
Sonntag. 09. Mai 2021 / 18

Ichenhausen | Auto wird nach Unfall zwischen zwei Häuser eingeklemmt – eine Verletzte

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Zum Unfallzeitpunkt, 18.04.21, 11.25 Uhr, befuhr der 54-jährige Unfallverursacher die Heinrich-Sinz-Straße in Ichenhausen, Lkrs. Günzburg, in nördliche Fahrtrichtung. Hierbei kam er aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte zunächst mit einer Straßenlaterne. Hierbei wurde diese abgerissen und durch den Pkw weitergezogen. Anschließend kollidierte er mit der Hausmauer des Anwesens Nummer 10. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug nach hinten an die Hausmauer des Anwesens Nummer 10a geschleudert. Dabei verkeilte sich das Fahrzeug zwischen den beiden Anwesen und blieb stecken. Die Beifahrerin musste aufgrund ihrer Verletzungen durch die Feuerwehr Ichenhausen aus dem Pkw geborgen werden. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Günzburg verbracht. Der Fahrer war nicht alkoholisiert, er zog sich bei dem Verkehrsunfall ebenfalls Verletzungen zu und wurde in das Krankenhaus Krumbach gebracht. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf ca. 70.500 Euro.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE