Hugh Jackman trägt für neuen Film Glatze

Hugh Jackman, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Hugh Jackman, über dts Nachrichtenagentur

Los Angeles – Der australische Schauspieler Hugh Jackman hat sich für seine neue Filmrolle von seinen Haaren getrennt. Der 45-Jährige teilte via Instagram ein Foto seiner neuen Frisur und kommentierte dieses mit den Worten „Blackbeard ist geboren“ und dem Hashtag „Pan“. Als der Australier vor wenigen Tagen zum wiederholten Mal die Tony Awards moderierte, hatte er noch fülliges Haupthaar und zusätzlich einen Vollbart.

Der Bart blieb erhalten, denn Jackman wird in der kommenden Fantasy-Verfilmung „Pan“ den Piraten „Blackbeard“ darstellen. Der Film soll am 16. Juli 2015 in die deutschen Kinos kommen. Neben Jackman spielen unter anderem Garrett Hedlund („Troja“, „Tron: Legacy“) als Hook und Newcomer Levi Miller als Peter Pan.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige