Hopferau | Technischer Defekt – Pkw geht in der Nacht in Flammen auf

pkw-brand54

Symbolbild

In der Nacht von Sonntag auf Montag, 13.08.2018, kam es in Hopferau, Lkrs. Ostallgäu, bei einem geparkten Pkw zu einem Fahrzeugbrand. Eine Gruppe junger Leute stellte beim Durchfahren der Ortschaft hohe Flammen fest welche aus dem Motorraum schlugen. Die Feuerwehr verhinderte durch schnelle Löscharbeiten eine Ausbreitung des Feuers, was einen Sachschaden von ca. 3.000 Euro nach sich zog. Erste Einschätzungen durch Feuerwehr und Polizei ergaben, dass das Feuer wohl durch einen technischen Defekt am Fahrzeug ausgelöst wurde. Anzeichen für äußere Einwirkung gibt es nicht. Verletzt wurde niemand.