Holzgünz | Dieseldiebe leeren Baumaschinen

Am vergangenen Wochenende zapften bislang unbekannte Täter circa 430 Liter Diesel von Baumaschinen in der Bürgermeister-Merk-Straße in Holzgünz, Lkrs. Unterallgäu, ab. Weiterhin entwendeten sie vier Autobatterien, sowie mehrere Ketten von einem Bagger. Die Schadenshöhe wird auf circa 1.500 Euro beziffert. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen unter der Telefonnummer 08331/1000 um sachdienliche Hinweise, insbesondere wer am vergangenen Wochenende in Holzgünz im Bereich der Bürgermeister-Merk-Straße verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkte.