Hinterstein | Brand in Kutschen-Museum – Kripo sucht Zeugen

20170208_Unterallgaeu_Boehen_Brand_Lagerhalle_Feuerwehr_Poeppel_0102

Foto: Pöppel/Symbolbild

In der Nacht auf Sonntag den 19.01.2020 wurde ein Brand im Kutschen-Museum in Hinterstein, Lkrs. Oberallgäu, gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand ein Pavillon bereits in Flammen. Die Feuerwehren Bad Oberdorf, Bad Hindelang und Hinterstein bekämpften die Flammen. Der Pavillon ist komplett abgebrannt. Vorausgehend scheint es sich hier um einen Fall von Vandalismus im Museum zu handeln. Der Kriminaldauerdienst (KDD) Memmingen kümmerte sich um die Spurensicherung am Tatort.

Zeugen, die in der Nacht auf den 19.01.2020 verdächtige Personen oder Fahrzeuge in diesem Bereich gesehen haben werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei in Kempten unter folgender Telefonnummer 0831-9909/0 zu melden.