Hetzlinshofen | Massenschlägerei am Baggersee – Verletzte und Widerstandshandlungen

Polizei Auto

Symbolbild

Am Freitagabend, 31.07.2020, gegen 20:40 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Memmingen telefonisch über eine Schlägerei zwischen etwa 20 Personen am örtlichen Baggersee von Hetzlinshofen, Lkrs. Unterallgäu, informiert.

Die aufgeheizte Stimmung konnte nur mit massivem Kräfteeinsatz der Polizei beruhigt werden. Hierbei kam es auch zu Widerstandshandlungen gegen eingesetzte Polizeikräfte, wobei von ihnen keiner verletzt wurde. Letztlich wurden einige der Personen in Sicherheitsgewahrsam genommen. Die leicht verletzten Personen wurden teilweise vom Rettungsdienst behandelt.

Die beteiligten Personen erwarten nun diverse Anzeigen, unter anderem wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.