16.4 C
Memmingen
Mittwoch. 28. Juli 2021 / 30

Heimertingen | Zahlreiche Feuerwehren rücken zum Brand einer Lokomotive aus

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Samstagabend, 27.03.2021, gegen 18.15 Uhr, kam es am Bahnhof Heimertingen, Lkrs. Unterallgäu, zu einem Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Der Integrierten Leitstelle Donau-Iller wurde der Brand einer Lokomotive gemeldet.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Heimertingen wurde umgehend die Lage unter Atemschutz erkundet. An einer defekten Ölleitung kam es zu Flammenbildung und einer Rauchentwicklung. Die Lage war innerhalb weniger Minuten im Griff.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Heimertingen, Buxheim, Niederrieden, Steinheim, Memmingen, Fellheim, die UG-ÖEL Klosterbeuren, der Fachberater THW, mehrere Streifen der Polizei und der Rettungsdienst.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE