12 C
Memmingen
Donnerstag. 21. Oktober 2021 / 42

Heimertingen – Unterstellplatz geht in Flammen auf

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

06-09-2016_Unterallgaeu_Heimertingen_Brand_Huette_Feuerwehr_Poeppel_0005
Foto: Pöppel

Am Dienstagnachmittag, 06.09.2016, kurz vor 15.00 Uhr, heulte die Feuerwehrsirene in Heimertingen, Lkrs. Unterallgäu, auf. Bereits aus Richtung Steinheim konnte man eine schwarze Rauchwolke am Ortseingang von Heimertingen sehen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Feuerwehr Heimertingen stand ein Unterstellplatz in Vollbrand. Ein Metallverarbeitungsbetrieb lagert dort diverse Materialien. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch ablöschen.

Beamte der Polizeiinspektion Memmingen haben die Ermittlungen zur Brandursache und Schadenshöhe von Ort aufgenommen. Zeugen, die Beobachtungen zum Brand gemacht haben, mögen sich bitte an die Polizeiinspektion Memmingen unter Telefon 08331/1000 in Verbindung setzen.

[maxgallery id=“183010″]

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE