5.1 C
Memmingen
Mittwoch. 21. Oktober 2020 / 43

Heimertingen – Boos | Alkoholisierte PKW-Fahrer von Polizei gestoppt

-

ANZEIGE
Beitrag vorlesen

Gleich zweimal kontrollierten am Freitag, 09.10.2020, in den frühen Abendstunden, Beamte der Polizeiinspektion Memmingen alkoholisierte Fahrzeugführer.

Ein 48 Jahre alter PKW-Fahrer wurde in Boos, Lkrs. Unterallgäu, angehalten und einer gerichtsverwertbaren Atemalkoholkontrolle unterzogen. Auf ihn wartet nun ein Fahrverbot und ein Bußgeld in Höhe von mindestens 500 Euro.

Kurz zuvor wurde in Heimertingen bei einem 71-Jährigen eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Auch dort wurde durch die Beamten eine Atemalkoholkontrolle mit einem gerichtsverwertbaren Analysegerät vorgenommen. Im Laufe der Ermittlungen stellte sich heraus, dass er die für die Anhänger-PKW-Kombination erforderliche Fahrerlaubnis nicht besaß. Ihn erwartet nun zusätzlich zum Alkoholdelikt eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email