Haldenwang | 6000 Forellen verendet – Unbekannter blockiert Wasserzufhuhr von Fischzucht

Symbolbild

Eine bislang unbekannte Täterschaft blockierte im Tatzeitraum von Dienstag, 08.10.2019, auf Mittwoch, 09.10.2019, mit einem Betonblock den Zufluss einer Fischzucht in Kindberg/Haldenwang, Lkrs. Oberallgäu. Dadurch sind etwa 6.000 Forellen verendet.

Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0831/99090 entgegen.