-5.6 C
Memmingen
Montag. 25. Januar 2021 / 04

Halblech | Defibrillator wechselt den Ort

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Mittwoch, 29.12.2020, wurde die Polizeiinspektion Füssen über einen vermeintlichen Diebstahl eines Defibrillators (AED) in er Buchinger Klinik informiert.

Wie den Polizeibeamten vor Ort mitgeteilt wurde, war sich das Gerät, das sich normalerweise im Eingangsbereich befindet, nicht mehr an Ort und Stelle. Eine Benutzung des circa 1.000 Euro teuren Gerätes wurde durch das Personal zunächst ausgeschlossen. Aufgrund dessen wurde Anzeige wegen Diebstahls erstattet. Am nächsten Tag teilte das Personal mit, dass der Defibrillator in einem anderen Gebäudeteil wieder aufgefunden wurde.

Wie er dort hingelangte muss noch geklärt werden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE