16.3 C
Memmingen
Donnerstag. 25. Februar 2021 / 08

Halblech | 19-jähriger Gleitschirmpilot stürzt am Buchenberg am und verletzt sich schwer

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Foto: Pöppel/Symbolbild

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]

Am späten Sonntagnachmittag, 27.10.2019, stürzte aus bislang unbekannter Ursache ein 19-jähriger Gleitschirmpilot am Buchenberg, Lkrs. Ostallgäu, ab. Ein weiterer, aufmerksamer Gleitschirmpilot konnte den Absturz beobachten und setzte nach seiner Landung den Notruf ab. Der Abgestürzte musste anschließend von der Bergwacht Füssen und Kaufbeuren und einem Rettungshubschrauber geborgen werden. Der Pilot kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Absturzursache wurden von der Polizei Füssen eingeleitet.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE