Gullen – Knollengraben | Eine Leichtverletzte bei Frontalzusammenstoß

20170630_B32_Gaisenharz_Unfall_Feuerwehr_Poeppel_0003

Foto: Pöppel/Symbolbild

Der 51-jährige Lenker eines Nissan befuhr die B32 aus Richtung Wangen in Richtung Ravensburg. An der Einmündung der K7985, zwischen Gullen und Knollengraben, bog er nach links in die Kreisstraße in Richtung Menisreute ab. Hierbei missachtete er den Vorrang der entgegenkommenden 39-jährigen Lenkerin eines Skoda, wodurch es zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Die 39-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Sie wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

An den beiden an dem Verkehrsunfall beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.