GÜNZBURG/NORNHEIM | Kranunfall auf Baustelle

Bild: RaZ

GÜNZBURG/NORNHEIM. Am 29.04.2019, gegen 8:15 Uhr wurde bei der Polizeiinspektion ein Kranunfall, Am Sonneneck in Nornheim gemeldet. Der Kran stürzte, aus bisher noch ungeklärter Ursache, mit samt seiner angehängten Last um. Eine Person, die auf dem Dach des Hauses arbeitete, wurde vermutlich durch das Seil des Kranes verletzt. Der Verletzte wurde mit Schürfwunden in das Kreiskrankenhaus Günzburg transportiert. Durch den Unfall entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Die Ursache für den Umsturz des Kranes ist im Moment noch nicht bekannt, das wird sich erst im Laufe der Ermittlungen ergeben.