-0.6 C
Memmingen
Montag. 06. Februar 2023 / 06

Regierung von Schwaben | Wechsel an der Spitze

-

Print Friendly, PDF & Email

Barbara Schretter wird zum 1. März 2023 neue Präsidentin der Regierung von Schwaben. Das hat heute der Ministerrat auf Vorschlag von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann entschieden. Schretter folgt auf Dr. Erwin Lohner, der zum 1. März 2023 als neuer Amtschef ins bayerische Innenministerium wechselt. „Barbara Schretter ist eine top qualifizierte Spitzenbeamtin, die auf einen großen Erfahrungsschatz auf allen Ebenen der Staatsverwaltung zurückgreifen kann“, erläuterte Herrmann die Personalentscheidung. „Sie ist fachlich versiert, führungsstark und sehr verbindlich im Auftreten. Sie hat stets ein Ohr bei den Mitarbeitern. Mit Barbara Schretter an der Spitze ist die Regierung von Schwaben weiterhin in den besten Händen.“

Laut Herrmann ist die neue Regierungspräsidentin „ein Paradebeispiel dafür, welche Karrierechancen der öffentliche Dienst bietet“. So habe Schretter 1979 als Regierungsassistentenanwärterin ihren Dienst beim Landratsamt Garmisch-Partenkirchen begonnen. Nach mehreren Stationen im mittleren und gehobenen Dienst kündigte Schretter zunächst ihr Beamtenverhältnis und studierte Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg mit hervorragenden Ergebnissen bei den beiden Juristischen Staatsprüfungen. Nach einer kurzen Zeit als Rechtsanwältin wechselte Schretter 1997 wieder zurück in den öffentlichen Dienst, zunächst als Richterin und dann auf verschiedene Stationen in Ministerien und in der Staatskanzlei.

„Kennen und schätzen gelernt habe ich Barbara Schretter als langjährige Leiterin des Sachgebiets ‚Kommunikation und Bürgerdialog‘ im Innenministerium“, so Herrmann. 2016 wechselte sie als Leiterin der ‚Vertretung des Freistaats Bayern bei der Europäischen Union‘ nach Brüssel. „Auch in Brüssel hat Barbara Schretter eine hervorragende Arbeit geleistet und den Freistaat ausgezeichnet repräsentiert“, bescheinigte Herrmann.

Der dienstliche Werdegang von Barbara Schretter hier:

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen