17.8 C
Memmingen
Montag. 14. Juni 2021 / 24

Günzburg | Beziehungsstreit löst Großeinsatz der Polizei aus

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am späten Donnerstagabend, 10.06.2021, verständigte eine 45-jährige Frau den Polizeinotruf 110. Sie informierte die Polizeibeamten, dass sich eine Freundin gerade hilfesuchend an sie gewandt habe, da es zu einem schweren Streit mit ihrem Lebensgefährten gekommen sei.

Unverzüglich fuhren mehrere Streifen der Polizei Günzburg an die mitgeteilte Adresse, konnten aber vor Ort keine Personen mehr antreffen. Allerdings wurde eine größere Menge Blut in der Wohnung festgestellt, so dass unverzüglich Suchmaßnahmen nach den Bewohnern, insbesondere nach der verletzten Person eingeleitet wurden. Zahlreiche Polizeistreifen, auch von den umliegenden Dienststellen, sowie ein Polizeihubschrauber waren im Einsatz. Schließlich konnte durch Einsatzkräfte ein 27-jähriger Mann festgestellt werden, der eine blutende Verletzung an der Hand aufwies. Er wurde ins Krankenhaus Günzburg eingeliefert. Auch seine Lebensgefährtin konnte im Stadtbereich von Günzburg unverletzt aufgegriffen werden.

Die genauen Umstände des Beziehungsstreits sind noch nicht bekannt und müssen noch abschließend ermittelt werden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE