13.7 C
Memmingen
Donnerstag. 21. Oktober 2021 / 42

Günzburg | Großangelegte Suche nach vermisstem 84-jährigem Mann -aufgefunden!

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

UPDATE, 01.08.2021, nachmittags

Seit gestern Abend 21.30 Uhr suchten zahlreiche Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Günzburg, der Rettungsdienste, der DLRG und der Wasserwacht nach einem vermissten 84-Jährigen aus dem Raum Günzburg. Zur Auffindung des Mannes war auch eine Öffentlichkeitsfahndung veranlasst worden, um mögliche Hinweise zum Aufenthalt des Vermissten aus der Bevölkerung zu erhalten. Seitens der Polizei waren mehrere Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Günzburg sowie benachbarter Inspektionen an der Vermisstensuche beteiligt. Zum Einsatz kamen im Rahmen der über mehrere Stunden andauernden Suchmaßnahmen auch zwei Polizeihubschrauber. Letztlich konnte der 84-Jährige aufgrund des Hinweises eines Lokführers heute Nachmittag gegen 16.00 Uhr neben der Bahnstrecke zwischen Günzburg und Leipheim am Boden liegend aufgefunden werden. Bei seiner Auffindung war der Vermisste ansprechbar. Er wurde zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus verbracht.


Seit Samstag, 31.07.2021, gegen 19:30 Uhr, wird ein 84-jähriger Mann aus Günzburg vermisst.

Der Mann leidet an Demenz und ist orientierungslos. Er verließ seine Wohnung, um einen Spaziergang zu machen, von welchem er nicht zurückkehrte. Er wurde um 21:30 Uhr von den Angehörigen als vermisst gemeldet, woraufhin von der Polizei Günzburg sofort eine großangelegte Suche veranlasst wurde. Insgesamt waren sechs Polizeistreifen, ein Polizeihund, ein Polizeihubschrauber, 20 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Günzburg, ein Personensuchhund, 14 Flächensuchhunde und insgesamt 40 ehrenamtliche Helfer verschiedener Hilfs- und Rettungseinheiten eingesetzt. Die Suche verlief bislang ergebnislos.

Der Vermisste ist ca. 1,75 m groß, schlank, hat lichtes, graues Haar und einen gepflegten, ausrasierten Vollbart. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug er eine dunkle Jogginghose, ein blau-rot kariertes Hemd, ein blau-graues Sakko und schwarze Schuhe. Er verließ das Wohnanwesen mit einem geländegängigen Rollator mit Luftbereifung.

Wer den Vermissten gesehen hat oder weiß wo er sich aufhält, wird gebeten, sich mit der Polizei Günzburg, Telefon 08221/919-0 oder dem Polizeinotruf „110“ in Verbindung zu setzen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE