4.7 C
Memmingen
Donnerstag. 06. Mai 2021 / 18

Görisried | Streit um Lohn – Ohne Arbeitserlaubnis gearbeitet

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Symbolbild

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]

Am Samstagnachmittag, 07.03.2020, meldete sich ein 28-jähriger Äthiopier telefonisch bei der Polizeiinspektion Marktoberdorf und teilte mit, dass es auf einer Baustelle Streit wegen der Bezahlung gibt. Vor Ort in Görisried, Lkrs. Ostallgäu, wurde festgestellt, dass der Anrufer keine Arbeitserlaubnis hatte und auch gegen weitere Auflagen seiner Duldung verstieß. Sowohl den Anrufer, als auch seinen Chef erwarten nun mehrere Anzeigen, die Arbeiten wurden eingestellt.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE