- new-facts.eu - https://www.new-facts.eu -

Germaringen | Tote in Wohnung aufgefunden – Kripo bittet um Hinweise

Foto: privat/Polizei

Die Kriminalpolizei Kaufbeuren hat am Montag, 18.03.2019 Ermittlungen zu einem Todesfall aufgenommen.

Gegen Mittag informierte die Integrierte Leitstelle Allgäu die Polizeieinsatzzentrale in Kempten über eine verstorbene Frau in einer Wohnung in Germaringen, bei Kaufbeuren, Lkrs. Ostallgäu. Aufgrund der vor Ort festgestellten Umstände hat der Kriminaldauerdienst (KDD) der Kriminalpolizei Memmingen die ersten Ermittlungen aufgenommen.

Zur Klärung der Todesursache erließ das Amtsgericht Kempten auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten einen Beschluss, mit welchem die Obduktion der Verstorbenen angeordnet wurde. Die Obduktion wurde am Mittwoch, 20.03.2019, im Institut für Rechtsmedizin in München durchgeführt. Diese ergab, dass die 59-jährige Frau durch einen Unglücksfall, möglichweise aber auch durch Fremdeinwirkung, zu Tode kam.

Die Kriminalpolizei Kaufbeuren hat zur Klärung der genauen Todesumstände eine Ermittlungsgruppe eingerichtet und bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise:

  • Wer hat die Verstorbene in dem Zeitraum von Freitag, 15.03., bis Montag, 18.03.2019, gesehen?
  • War die Verstorbene in Begleitung?
  • Gab es Auffälligkeiten in diesem Zeitraum im Bereich der Dösinger Straße?
  • Hatte die Verstorbene in diesem Zeitraum Besuch?
  • Wer kann Angaben zu den Lebensgewohnheiten bzw. Kontaktpersonen machen?

 

Hinweise werden von der Kriminalpolizei Kaufbeuren unter Telefon 08341/933-0 oder per eMail pp-sws.kaufbeuren.kps[at]polizei.bayern.de entgegen genommen.


Ausgedruckt von new-facts.eu: https://www.new-facts.eu

Adresse: https://www.new-facts.eu/germaringen-tote-in-wohnung-aufgefunden-kripo-bittet-um-hinweise-312281.html

© 2016 New-Facts.eu.