Gegen echte Dealer Spielen – Live Casinos Gewinnen an Beliebtheit

Die Entwicklung von Casinos und der ganzen Branche ist wahrhaft einzigartig. Nur wenige Industrien haben so gut auf die Digitalisierung reagiert und den Pool an neuen Möglichkeiten in ihr Tagesgeschäft etabliert. Ein Zweig der Online Casinos, welcher sich immer größerer Beliebtheit erfreut ist das Live Casino. So haben verschiedene Anbieter jetzt auch die Möglichkeit für Spieler Live per Kamera am Spielgeschehen teilzunehmen.

So beispielsweise das William Hill Live Casino, welches ganz vorne mit dabei ist. Doch was macht den Trend aus, worin liegen die Vorteile eines Live Casinos und wie funktioniert es überhaupt?

Der Trend zum Live Streaming

Einer der vergleichsweise jüngeren Trends ist das sogenannte Live Streaming. Seit 2016 gewinnt das Streaming rasant an Beliebtheit und erstreckt sich über verschiedenste Branchen. Gestartet ist dies mit Influencern und Personen des öffentlichen Lebens, welche Ihre Community auf dem Laufenden halten und eine tiefere Bindung aufbauen wollten.

Online Casinos haben die Funktion jedoch relativ schnell für sich entdeckt und etabliert. Die erste digitale Transformation der Casions war die Entwicklung von klassischen Casinos in die Online Welt. Dadurch konnte jeder Spieler von Zuhause aus am Computer teilnehmen anstatt die nächste Lokalität aufsuchen zu müssen. Die nächste große Evolution ist der Schritt in das Live Spiel von zuhause aus.

Wie Live Casinos funktionieren

Sie können im Live Casino in echtzeit über ein Computer oder Ihr Smartphone am Spieltisch sitzen. Ein professionell ausgebildeter Dealer wird während des Spiels von einer Webcam aufgezeichnet und Sie können über das Video teilnehmen. Durch verschiedenste Kameras am Tisch selber haben Sie einen super Überblick über das Spielgeschehen und ein tolles Casino Feeling.

Dies ist ein großer unterschied zum Online Casino, da Sie dort nur vom Computer etwas ausgespielt bekommen. Um das ganze noch echter zu gestalten, gibt es die Möglichkeit zur Interaktion direkt mit den Dealern. In den meisten Live Casinos gibt es hierfür einen Chat. Hier sollten Sie jedoch trotz Anonymität auf den richtigen Umgang mit Ihrem Gegenüber achten, da Sie sonst schnell dem Casino verwiesen werden können.

Ansonsten gelten die üblichen Regeln eines Casinos. Es besteht beispielsweise oft die Möglichkeit an High-Roller Tischen zu spielen, wo das Limit teilweise höher ausfallen kann. Die Regeln werden davor deutlich abgeklärt, weshalb Sie also keine Überraschungen erleben werden, wenn Sie aufmerksam alles durchlesen.

Wie Sie starten können

Um die neuen Möglichkeiten in den Markt zu bringen und neue Teilnehmer zu gewinnen, werben viele Online Casinos mit Einstiegsboni. Oft handelt es sich um Bonusgelder, die im Casino für die ersten Spiele genutzt werden können. Auch Bestandskunden erhalten oft Werbegeschenke in Form von Bonus- und Promotionaktionen.

Wenn Sie sich von einer Aktion angesprochen fühlen, können Sie ganz einfach ein Konto erstellen, sich verifizieren lassen und in der Regel auch schon loslegen. Falls Sie noch nie an einem Live Spiel teilgenommen haben, werden Sie vermutlich positiv überrascht über das echte Feeling sein.

Im Stream sitzen Sie via Smartphone oder Computer direkt einem Dealer, Croupier oder sogar mit anderen Spielern gegenüber und können interagieren. Der Zukunftstrend geht sogar noch weiter. Aktuell wird im Bereich VR-Technologie an immer mehr Möglichkeiten geforscht den Spieler virtuell ins Spiel zu bringen.

Vermutlich dauert es noch eine Weile, bis die Technologie ausgereift ist, aber wenn es soweit ist, wird hier ein neuer Meilenstein gelegt. Dann sprechen wir nämlich nicht mehr “nur” davon, dass Sie in Ihrem Smartphone den Raum live sehen. Sie können dann über eine VR Brille mit allen Sinnen einen Platz am Spieltisch einnehmen und dort spielen.