7.8 C
Memmingen
Sonntag. 09. Mai 2021 / 18

Füssen | Vermissung eines Vierjährigen endet glücklich vor dem Fernseher

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Mittwochmittag, 21.04.2021, meldete eine Mutter ihren vierjährigen Sohn im Ortsteil Hopfen am See im Ostallgäu als vermisst.

Sie vermisse ihren Sohn seit ca. 1,5 Stunden. Der Sohn sei mit seinem Tretroller unterwegs. Noch während der Anfahrt der Polizeistreifen rief die Mutter erneut bei der Polizei Füssen an und erklärte, dass sie ihren Sohn wohlauf in einem leerstehenden Gästezimmer bei ihrer Arbeitsstelle gefunden habe. Er hatte das Rufen seiner Mutter nicht gehört, weil er vor dem Fernseher saß.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE