Füssen | Senior fährt betrunken und gefährdet andere Autofahrer

BlutentnahmeAm Dienstagabend, 03.09.2019, gegen 22:00 Uhr ,fuhr ein 76-jähriger Autofahrer mit seinem roten Hyundai von Schwangau in Richtung Füssen, Lkrs. Ostallgäu, und dann weiter über Tirol nach Pfronten. Hierbei fuhr er sehr unsicher und geriet mehrfach auf die Gegenfahrbahn. Entgegenkommende Autofahrer mussten stark abbremsen, um einen Unfall zu verhindern. Glücklicherweise konnte eine Polizeistreife die Fahrt des Seniors in Pfronten beenden. Ein erster Atemalkoholtest bestätigte, dass der Autofahrer mit knapp einem Promille alkoholisiert war. Daraufhin wurde in einem Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt.
Der Autofahrer wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs angezeigt und muss seinen Führerschein abgeben. Die Polizeiinspektion Füssen bittet weitere Zeugen, die die Fahrt beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 08362/9123-0 zu melden.